Zum Inhalt springen
Bastian Reinhardt, Priorität 1 KITAS Foto: Bastian Reinhardt
Bastian Reinhardt, Priorität 1 KITAS

Priorität 1 – Ausbau KITA Plätze

Der Platzmangel in Springe ist weiterhin vorhanden! Das wichtigste Ziel in der Planung und Projektierung von Vorhaben, Ideen und konkreten Umsetzungen muss nun also der schnellstmögliche und möglichst verlässliche Ausbau der Kinderbetreuung sein. Dafür wird vielleicht auch entschieden werden müssen, was sich alternativ verzögert. Meine Entscheidung dazu steht.

Im Mai 2018 haben wurde ein Antrag eingebracht, der die Standortsuche gestartet hat. Wir konnten damit Impulse setzen. Die Politik konnte damit die KITA Harmsmühlenstraße initiieren, die Bewertung von über 40 Grundstücken in Völksen anstoßen und auch in Bennigsen nochmals deutlich die Suche und Planung in den Fokus rücken. Ich bin stolz darauf, wenn diese Kitas nun endlich entstehen sollen!

Nach Jahren, nach fast einem Jahrzehnt Ausschussmitgliedschaft, nach unzähligen Eltern die als Zuschauer im Ausschuss waren und expliziten Pläne erfragt haben, muss es nun die oberste Priorität sein, diese Platznot mit den Projekten zu lösen. Es muss die oberste Pflicht sein, nach Jahren ohne konkrete Antwort jetzt schnellstmöglich, bestmöglich ohne Verzögerung, die geplanten Plätze zu schaffen. Wir dürfen nicht weiterhin ohne Antworten sein und müssen schon jetzt auch weitere Initiativen unterstützen!

Entgegen anderslautender Aussagen ist die Realität nicht abhandengekommen. Das Haller Forum ist eine Projektidee - eine Idee, die eingebunden werden kann, sofern es organisatorisch passt. Die Realität der fehlenden Betreuungsplätze ist ein reales erhebliches Problem. Ich werde alles dafür tun, dieses Problem zu lösen. Wir müssen dazu auch heute schon die Schulen weiterplanen, die Kinder aus der Betreuung sind schließlich die Schulkinder von morgen.

Übersicht Stadtgebiet KITA Foto: Bastian Reinhardt

Anträge:

Download Format Größe
Antrag KITA Plätze schaffen, PDF PDF 937,0 KB